922 924 169 | 928 307 600 info@puertoscanarios.es

Gebühren Tarife und öffentliche Preise

Gebührenrechner

Simulieren Sie die Kosten für diese Dienstleistungen von Häfen Kanaren Zahlen ungefähre

Alle formulare

Verwalten Sie alle Ihre Anfragen über das virtuelle Büro

prueba text alternativo

Anlagen

Beziehen sich auf den Zustand der Wartelisten der Liegeplätze und Port-Kontakt Personen

Betreibung der Zahlungen

Verwaltung von Zahlungen für die Leistungen von Häfen Kanaren

Preise

Aktuelle Preise zu diesem Zeitpunkt in allen Häfen von Ports, die Kanarischen Inseln auf der Veröffentlichung des GESETZES 11/2014 vom 26. Dezember basieren Haushalte General der autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln bis zum Jahr 2015 verwaltet. Sie werden im offiziellen Bulletin der Canariasnumero 253, von Mittwoch, 31. Dezember 2014 veröffentlicht.

Es gibt verschiedene Arten von Tarifen, T1, T2, T3, T4,…, die aufgelaufenen je nach Aktivität (Freizeit, touristische Ausflüge, Linienverkehr, Kreuzfahrten, Spezialzemente, Angeln, etc.) und Dienstleistungen (Anchorage oder Liegeplatz, etc.).

T1: ENTRADA Y ESTANCIA DE BARCOS

 
EUR
Binnen- und Küstengewässern navigation
Für jeden Zeitraum von 24 Stunden oder mehr als 6 Stunden 2,3225 B
r
uchteil

Für den Bruchteil von bis zu 6 Stund
en
1,1664
Outdoor-Navigation
Für jeden Zeitraum von 24 Stunden oder höher, um 6 Stunden 5,2545
Br
uchteil
Für den Bruchteil von bis zu 6 Stund
en
2,6273

T2: ATRAQUE (PERIODO de 24H O FRACCIÓN IGUAL O SUPERIOR A 6H)

 
EUR
RABATT
Andocken
 
 
Im dock
mehr 1
,
1664 10 Beiträge

In schwimmenden Pont
o
n €0,0848 (Länge) 2
3
0 %

T3: PASAJE

 
EUR
Durchgang
Lokale 0,0848 o
d
er Bucht

0,4685 indoor-nav
i
gation

Ausflug Tourist oder Angeln Sport
0,4685

Küsten
0,8802

Outdoor-Navigation
4,6450

T4: MERCANCÍAS

 
EUR
Warengruppe
Erste
0,2424

Zweite
0,3214

Dritte
0,4686

Vierte
0,6859

Fünfte
0,9829
Auf Rollen – Roll-off
Motorr
a
d 1,1664

Auto
1,9021
 
VAKUUM
V
ERPACKT
Van
1
,
5764
4
,6450

LKW-weniger als 6 m.
3.0897
9.2901

LKW größer oder gleich 6 m.
4,6450
13,9246

Bus
7
,
8818

Container 20 ft
3
,
0897
9
,2901

Container von 40 Fu
ß
4,6450
13,9246

Diesel und Heizöl im Regime der Kabotage. 0,3678
T
onne

T5: PESCA FRESCA

 
EUR/KG
Gruppe
Gruppe
1
2,9215

Gruppe
2
2,1963

Gruppe
3
1,4608

Gruppe
4
1,0929

Gruppe
5
0,0525

Gruppe
6
0,0630

Gruppe
7
11,0346

T6. ACUICULTURA

Siehe regionale Nummer 145 25 Juli 2012

T7: EMBARCACIONES DEPORTIVAS Y DE RECREO

 
€/ m2/Tag
 
Verankerung in den Gewässern 0.0848
geschützt

Liegeplatz an der Spitze des Bootes (Länge pro Ärmel
)
0,1577

Festmachen an der Spitze des Bootes mit einem Finger nicht befahrba[eslora x (manga + 0,20)]
r
0,1577

Festmachen an der Spitze des Bootes mit befahrbaren Finger[eslora x (manga + 0,35)]
0,1577

Seite der 0,4686 Bootslieg
e
platz

Existenz der Entnahme von Wasser von der Anlegestelle Steuersa
tz
0,0485

Existenz macht Steuersatz 0,0485 Liegeplatz Ste
c
kdose

Trockene Mari
n
a 0,1050

Boote vertäut mindestens
2
3.2132

Mindestens 77.3738 Atracad
a
s Boote

T8: SERVICIO DE GRÚA Y TRAVELIFT

 
EUR
 
Bis zu 6 Tonnen
46.4395

Bis zu 12 Tonnen
92,8582

Großhandel 12 Tonne
154,7355

T9: SERVICIO DE VARADERO, ALMACENAJE, LOCALES Y EDIFICIOS

 
€/ TAG/M2
Bereich im freien
2-10 Tage
0
,0222

Von 11 bis 30 Tag
e
0.0848

31 bis 60 Tage
0,1587

Mehr als 60 Tag
e
0,3314

Bereich abgedeckt
2-10 Tage
0
,0520

Von 11 bis 30 Tag
e
0,1212

31 bis 60 Tage
0,2061

Mehr als 60 Tag
e
0,3659

OP-Bereich
2-10 Tage
0
,2061

Von 11 bis 30 Tag
e
1,5764

31 bis 60 Tage
0,2061

Mehr als 60 Tag
e
1,5764

Büros & Gewerberäume
Modul nur
0,5830

T10: RAMPAS DE VARADA

Länge x 2,0810€ M1

T11: APARCAMIENTOS

 
€/ Stunde oder Bruch
Leichte Fahrzeuge
Motorräder und ähnliche
0,6243

PKW 1
,
2486

Anhänger für Boote 1
,2489

Max. 24 Stunden
1
0.4050

Schwere Fahrzeuge
Busse, LKW und ähnliche
4
,9945

Maximum pro 24 Stunde
n
31.2151

Preise

Vom 8 April 1991 und von Abteilungs-Bestellung genehmigt die Höchstsätze für die Häfen Canary Sport abhängigen autonome Gemeinschaft, wird diese Aufwandmengen ausschließlich zu den Häfen in administrativen Konzession anwenden.

Datiert 23. Mai 1995, Abteilungs-Bestellung, es ändert und erstreckt sich die Reihenfolge der 8. April 1991 auf Maximum-Tarife in den sportlichen Häfen der Kanarischen Inseln.

Er Objekt von ihm zitierten Reihenfolge basiert in der Bequemlichkeit stellen einen Mechanismus, der diese Preise des Formulars automatisch für alle aktualisieren Häfen mit dem Eintrag eines jeden neuen Jahres wie die Notwendigkeit der legen bestimmte Änderungen in der Art der Anwendung von einigen von ihnen genehmigt Preise mit dem Zweck der Bestellung der Form rationaler das System der Liegeplätze in jedem Hafen.

20. März 2012 vom Board of Directors der Häfen Kanaren genehmigt der maximales Preise gelten in den Häfen der Kanarischen Inseln, abhängig von der autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln, im Regime von administrativen Konzession. Dies ist im offiziellen Bulletin des Kanarischen Nr. 78 der 20. April 2012 gesammelt.

T1: TARIFAS

 
€/ M2/T
A
G RABATT
 
 
 
Liegeplatz Hafen und Landungsbrücken 0,27 10
%
vierte
l
jährlich, schweben 20 % halbjährlich

Strom liefern und 0,06 10 % vi
er
telj
ä
hrliche, halbjährliche 20 % Wasser

Service der Seemannschaft
0
,06 1
0
% vierteljährlich, 20 % halbjährlich

Öffentliche Wasserversorgung Service heißen
0,03
10
vierteljährliche, halbjährliche 20 %

Beleuchtung des Raums der Docking-0,02 10 % vier
t
eljäh
r
lich, 20 % halbjährliche Allgemeine

Gebäude oder Tower Kontrolle 0,
0
6 10
v
ierteljährliche, halbjährliche 20 %

T2: OCUPACIÓN DE SUPERFICIE

 
€/ m2/Tag oder Bruch
Kurs 2.1
1° der 7-tägigen
t
h 0,3

8° bis zum 14 T
a
g 0,45

Mehr als 15 Tag
e
0,61
2.2 Preis
 
> 6 MON
AT
E RUHE
AL7 1° Tag
0,48
1,25
al14 8.Tag
0,95
2.21
Mehr als 15 Tag
e
n
1,9
4
4.39
Kurs 2.3
AL7 1° Tag
0,27

8 º der 14-tägig
e
n 0,27

Weitere 15 Ta
ge
0,27

T3: APARCAMIENTO VEHÍCULOS

 
EUR
T3.1.1 leichte Nutzfahrzeuge: Liegeplatz Inhaber
Pro Minute
0,015

Max. Tag
7,2

T3.1.2 leichte Fahrzeuge: keine Liegeplatz-Inhaber
Von min.
0,03

Max. Tag
14,4

T3.2 Busse und LKW
Pro Minute
0,06

Max. Tag
28,8

T4: SUMINISTRO DE AGUA EN LOS BARCOS

 
EUR
 
Rush Tag gewöhnliche
1
1.59

Rush Tag außergewöhnliche
17,38

T5: SUMINISTRO DE ENERGÍA ELÉCTRICA A LOS BARCOS

 
EUR
 
Rush Tag gewöhnliche
1
1.59

Rush Tag außergewöhnliche
17,38

T6: CONEXIÓN A RED DE LA COMPAÑÍA TELEFÓNICA

 
EUR
 
Rush Tag gewöhnliche
1
1.59

Rush Tag außergewöhnliche
17,38

T7: CONEXIÓN ANTENA PARABÓLICA

 
EUR
 
Rush Tag gewöhnliche
1
1.59

Rush Tag außergewöhnliche
17,38

T8: SUBIDA/BAJADA EMBARCACIONES EN TRAVEL LIFT

 
EUR
T8.1 AUFSTIEG ODER ABSTIEG
 
T8.1.1 KEINE IN
H
ABER T8.1.2 INHABER
Bis zu 6
m
50,8
4
72,62

6-8 m
67, 7
8
96,82

8-10 m
84,73
121,03

10-12 m
1
01,68
145,23

12-15 m1
27, 1
181,54

Mehr als 30 T
nx 1,
5
x 1,5

Mehr als 70 Tn
von
2
x 2
T8.1 AUFSTIEG ODER ABSTIEG
 
T8.1.1 KEINE IN
H
ABER T8.1.2 INHABER
Bis zu 6
m
87,1
1
127,1

6-8 m
116, 1
5
169,46

8-10 m
145,19
211,83

10-12 m
1
74,22
254,19

12-15 m2
17, 78
317,74

Mehr als 30 T
nx 1,
5
x 1,5

Mehr als 70 Tn
von
2
x 2

T9: SUBIDA/BAJADA EMBARCACIONES CON GRÚA/CARRETILLAS

 
EUR
Längen
 
T9.1 NICHT IN
H
ABER T9.2 INHABER
5 m
7,21
14,48

6 m
10, 8
5
21,71
7 m
14, 4
8
28,95

T10: RAMPA DE VARADA

 
EUR
Längen
 
T9.1 NICHT IN
H
ABER T9.2 INHABER
M1 Länge und den Betrieb von Verseilung oder den St
ar
t 4,
34
7,24

M1 Länge und Tag und Aufenthalt in rampa1 Bruch
, 94
3,86

T11: SERVICIO DE GRÚA EN OPERACIONES DIVERSAS

 
EUR
 
Stunde oder Bruch, 57,
9
8 5tn

T12: ALQUILER DE DEFENSA

 
EUR
 
Einheit und Tag oder Bruchte
il
3,86

T13: REMOLQUE DE EMBARCACIONES

 
EURO/m Länge und Stunde oder Bruch
 
Im Innere
n
3,86
Außen
1
5,43

T14: SERVICIO CONTRA INCENDIOS

 
EUR
 
Stunde oder Bruchte
i
l 54.03

T15: SERVICIO DE ACHIQUE

 
EUR
 
Stunde oder Bruchte
i
l 19.29

T16: SERVICIO DE BUCEO

 
EUR
 
Stunde oder Bruchte
i
l 121.02

T17: EMPLEO DE PERSONAL

 
EUR
 
Stunde oder Bruchte
i
l 7,38

T18: TRÁFICO DE PASAJEROS TURÍSTICOS

 
EUR
 
Passagie
r
0,95

Versorgung mit Wasser und Strom von «Ports Kanaren» Nutzer des Hafens gehört zu der autonomen Region der Kanarischen Inseln Exponate zur Verfügung gestellt haben Art der öffentlichen Preis, da sie wahrscheinlich zeitgleich mit dem privaten Sektor angeboten werden, und freiwillig, nicht zu obligatorischen Empfang durch die Bürgerinnen und Bürger, die sie verlangen erfüllt sind.

Daher sind durch Dekret 39/2013 am 27 März die Preise für die Erbringung der Lieferungen von Wasser und Strom in den Häfen, die Zugehörigkeit zu der autonomen Region der Kanarischen Inseln, sowie deren Beträge festgelegt sind nach der Formalität der Öffentlichkeitsarbeit zu unterziehen festgelegt.

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies