922 924 169 | 928 307 600 info@puertoscanarios.es

Ornella Chacón Martel

Minister für öffentliche Arbeiten und transport
Präsident der Kanarischen Inseln-ports

Ornella Chacon Martel

Minister für öffentliche Arbeiten und transport
Präsident der Kanarischen Inseln-ports

Die Kanaren haben Berufung zur Seefahrt. Berufung von Verpflichtung, Inselbewohner, sondern als festhalten an unserer DNA sind wir nicht in der Lage zu Leben ohne ein Fenster zum Meer. Und als Menschen haben wir auch unsere Widersprüche. Unsere Städte, unsere Städte, lebe seit Jahren mit dem Rücken zum Meer, Erhöhung der Wände, die Aktivität Port der Städte trennen, Bau von Autobahnen, die die Bevölkerung von einem Meer, das uns verbindet, zu entfremden, die unsere Inseln kommuniziert, werden gelegentlich auf die einzige Weise möglich. Unsere Häfen Orte voller Nostalgie und Emotionen, die durch traumatische Elemente gelebt haben historisch treffen und Begegnungen schlichter und lange erwartet.

txt1Für die Kanarischen Inseln sind mehr als nur ein Punkt der Be- und Entladung, Generator der Wirtschaft. Sie haben einen ausschlaggebenden Faktor des sozialen Zusammenhalts und inklusive, das verlangt von uns, sie auf eine andere Weise, mit der Liebe betrachten, die sich ein Teil der Geschichte und der Intrastory der Kanarischen Inseln bekennt. Unsere Häfen, Unterstände, Frühling Sport, Docks und Dämme, sind auch authentische Mäntel für Küstenbewohner, für unsere Fischer in kontinuierlichen und ständigen Kampf mit dem Meer, so freundlich in die Bonanza als tückisch in ihre schreckliche Stürme.

Entität, die öffentlichen Häfen Kanaren hat als Hauptziel den größtmöglichen wirtschaftlichen Nutzen für die Kanarischen Inseln bei der Verwaltung der zu seinen 49 Einrichtungen aufgeteilt unter den Inseln, und auf diese Weise entfällt Board of Directors, die seit ihrer Gründung die rechtlichen Instrumente ins Leben gerufen hat zur Förderung der Personen- und Güterverkehr Seeverkehr, erhebliche Transport von der Regierung der Kanarischen Inseln-Policy-Element. Dieser Prozess begann in 2012 erforderlichen Modernisierung ihrer Strukturen und eine neue Organisation, und die Ergebnisse zeigen spektakuläre Figuren, die sprechen für sich: mehr als 4 Millionen Passagiere jährlich und in der Nähe von 900.000 Fahrzeuge. Zugang zu den Informationen der einzelnen Anlagen, Statistik, das erzeugt Entität öffentliche, Vorschriften, Preise, Tarife, Preise, Planung, Auszeichnungen Wettbewerbe, Veranstaltungen…, ist perfekt gesammelt und zur Verfügung, um jedem Bürger in dieser Web-Seite, eine Übung in Transparenz nach den etablierten von der Regierung der Kanarischen Inseln.

Figuren, die verbessern und helfen, eine Wirtschaft, die die besten Symptome, auch Gegenstand wiederhergestellt und korsettierten durch unsere eigenen Geographie, ein Territorium fragmentiert und Weg von Europa, aber das ist es auch als interkontinentale Plattform dient als Versorgungsbasis für Boote, die auf der Suche nach Abenteuersport Aufdrängend Routen nach Amerika oder mit der nächsten Afrika eingeführt. Und sie finden was sie suchen, Einrichtungen einer Region erweiterte, qualitativ hochwertige Dienstleistungen, und die Wärme eines Volkes daran gewöhnt, dass die Türen und Fenster zu öffnen, auf das Meer.

Wir sind zu einem Körper, der eine Straße begonnen hat, das hat keinen Weg mehr zurück und das präsentieren Sie neue Herausforderungen, die machen diese 49 Häfen, Unterstände, Wellenbrecher, Docks, und Piers Sport eine Attraktion mehr als der Ort, in dem er ansässig ist, eine Ecke, die Besucher und die Dorfbewohner zu genießen stärken und Wette auf der einen Seite mehr als die Stadt, das Dorf, eine Feder, um stolz zu sein. Wir können und müssen wir mehr tun. Ports sind die erstes Besuch und diejenigen, die das Meer als ein Mittel der Kommunikation zwischen den Inseln erleben. He Verschönerung und Pflege dieser Anlagen, die Ausstattung der diejenigen Dienstleistungen mindestens, seine Pflege und Wartung, muss der Zielpriorität sein, die auch ermöglicht, dass unsere Häfen noch wettbewerbsfähiger werden. Wir werden daran arbeiten.

Planificación, explotación y gestión

Die autonome Gemeinschaft der Kanarischen Inseln hat derzeit die Übertragung von Kompetenzen an Häfen Kanaren gemacht.

Órganos de Gobierno

Unternehmensinformationen, Funktionen und Zusammensetzung der leitenden Organe der Kanarischen Inseln zwischen den Häfen

Órganos de Gestión

Funktionen der Verwaltung der Entität Häfen Kanaren

Órganos de Asesoramiento

Unternehmensinformationen, Funktionen und Zusammensetzung der Entität ports Canarios beratende Gremien

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies